ESF 2016 » Teilnehmerrekord: 448 Spieler beim 26. Schachfestival in Erfurt - Bericht in Thüringer Allgemeine
ESF 2016


26.12.2016 - 02:13 von Klaus Steffan


Kein Jahr ohne Bestmarke! Das Erfurter Schachfestival, dessen 26. Auflage am zweiten Weihnachtsfeiertag startet, verzeichnet mit 448 Teilnehmern neuen Teilnehmerrekord. Die Kapazitätsgrenze im Radisson Blu Hotel ist unwiderruflich erreicht.
40 Titelträger sind am Start, darunter die ehemalige U 18-Vize-Weltmeisterin Filiz Osmanodja und weitere Spielerinnen der Frauen-Nationalmannschaft, der vierfache Weltmeister im 1-Minuten-Blitzschach, Roland Schmaltz, sowie die Erfurter Alt-Meister Peter Enders und Thomas Pähtz, der im Seniorenturnier startet.
Starter aus 13 Nationen machen das Turnier zum Spiel ohne Grenzen. Zwei 25-Jährige zeigen, dass Schach die ganze Welt verbindet: der für Ilmenau spielende Curi Grados Osmar stammt aus Peru, der gleichaltrige Luka Papac aus Australien.

Mehr.. .

  News empfehlen Druckbare Version nach oben